Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Elefantenbaby in Beekse Bergen geboren E-Mail
Mittwoch, 4. Mai 2016
Elefantenbaby in Beekse Bergen geboren

Nach einer Rekordzeit von 680 Tagen Tragzeit hat die Elefantenkuh Punda
am Mittwoch, den 4.Mai 2016 um 2.13 Uhr ein kleines Mädchen geboren,
das auf den Namen Matiba -nach Nelson Mandela - getauft wurde.
Punda hat ihr Baby nur im Beisein ihrer beiden Töchter Bongi und Pina Nessie
zur Welt gebracht. Für Punda ist es bereits das vierte Kind und das dritte Mädchen.
Vater ist der Elefantenbulle Tusker.
Punda ist im Frühjahr 2015 vom Wuppertaler Zoo schwanger in den Safariepark Beekse Bergen gewechselt.
Mit ihr zusammen zogen auch ihre Kinder Bongi, Shawu und Pina Nessie dorthin.
Shawu hat letzte Woche Beeksebergen verlassen und lebt nun zusammen mit seinem Halbbruder Tuluba
im französichen Zoo du Bassin d'Arcachon.
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 4. Mai 2016 )
 
< zurück   weiter >
webdesign by seafloor